swlm Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         PE 2020 Logo RGB 500px transparent
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/swlm/slider/header/Header_Citysport.gif
  • images/swlm/slider/header/Header_Gesundschuh.gif
  • images/swlm/slider/header/Header_malteser.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor_glashger.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor_nutzfahrzeuge.gif
  • images/swlm/slider/start/web0B1A8342.gif
  • images/swlm/slider/start/web_0B1A8324.gif
  • images/swlm/slider/start/web_0B1A8439.gif
  • images/swlm/slider/start/web_0B1A8537.gif

Logo Citylauf neu

präsentiert den
3. Start in den Frühling

im Barnstorfer Wald Rostock


Laufe deine individuelle Laufstrecke!

 

web Frühlingslauf

Mit der Aktion „Mein Start in Frühling“ hat der Rostocker Citylauf e.V. am Sonntag den 28.03. die diesjährige Laufsaison gestartet. Immerhin 135 Läuferinnen und Läufer folgten dem Aufruf der Organisatoren, die trotz Coronaeinschränkungen somit fast ein wenig Laufatmosphäre in Rostocks Barnstorfer Wald zauberten. Von 10 – 13 Uhr konnten die Teilnehmer*innen, die sich vor dem Start online oder vor Ort mit der Luca-App registriert hatten, individuell ihre Laufrunden drehen. Wer „seine Strecke“ absolviert hatte, bekam bei den Organisatoren vor Ort eine Teilnahmeurkunde und einen kleinen Blumentopf von Grönfingers.

 

Und es hat funktioniert. In Rostock wir trotz Coronaeinschränkungen gemeinsam gelaufen. „Wir sind total glücklich. So viel Zuspruch von den Läuferinnen und Läufern ist wirklich prima“ freut sich Roman Klawun (53), u.a. auch Organisator des Citylaufes und des Firmenlaufes. Die Aktion fand als Ersatz für den 3. Rostocker Frühlingslauf statt. Nachdem der Lauf im Vorjahr nur virtuell realisiert werden konnte, wurde in den letzten Wochen nach einer alternativen Ausrichtung gesucht. Durch das Gesundheitsamt der Stadt Rostock kam schnell die Erlaubnis für das Konzept. Mit Unterstützung von Partnern konnte die Laufaktion umgesetzt werden. Auch wenn es keinen Start und Zielbereich gab, freuten sich die Läuferinnen und Läufer auf viele bekannte Gesichter im Barnstorfer Wald. Der 1. LAV Rostock e.V. war mit fast 20 Teilnehmer*innen der Verein mit den meisten Startern. Gesprächsthema abseits der Strecke war auch die Terminplanung der kommenden Laufveranstaltungen. Ob der 39. Ostseeküstenlauf Rerik am 02.05. oder der 29. Rostocker Citylauf am 16.05. stattfinden können, sehen nicht nur die Läufer skeptisch. Die Organisatoren von PRO EVENT und dem Rostocker Citylauf e.V. wollen hierzu nach Ostern informieren.

 Teilnehmerliste hier >>

LKZR Webbanner 650x150px Ansicht01 A

web Herz

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «